Die Natur im Remstal


Neu

Die Natur im Remstal

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 700 g


Rainer Christian Ertel / Carolin Zimmermann

Es gibt sie tatsächlich noch vor unserer Haustür:

Siebenschläfer, Ringelnatter, Zitronenfalter, Zebraspringspinne und Rothalsbock. Auch Hohler Lerchensporn und Moschuskraut finden sich noch häufig im Remstal zwischen Essingen und Remseck. Nie gehört?

Dieses Buch entführt Sie in DIE NATUR IM REMSTAL. Lernen sie den auf weiten Strecken noch naturnahen Fluss zwischen der Schwäbischen Alb, dem Welzheimer Wald, dem Schurwald und dem Neckartal kennen.

Entdecken sie faszinierende Moose und die formen- und farbenreiche Welt der Flechten, Pilze und Orchideen, der Insekten oder Amphibien.
Trotz beängstigendem Artenschwund reicht ein Buch nicht aus, um auch nur den wesentlichen Teil der Artenvielfalt unserer Natur aufzuzeigen. Auf dem Büchermarkt finden sich heutzutage ohnehin für fast alle Tier- und Pflanzengruppen ausführliche Bestimmungsbücher. Unser Buch kann da nur anregen und „Appetit“ machen. 
Es soll dem Leser vor allem häufige oder typische Arten des Remstals zeigen. Denn man schützt nur das, was man kennt und liebt.
Wir möchten mit unserem Buch möglichst vielen Menschen diese Vielfalt nahebringen und sie animieren, sich für den Schutz unserer heimischen Natur einzusetzen. Sei es durch die Unterstützung der Naturschutzverbände, torf- und giftfreie Bewirtschaftung des eigenen Gartens oder Ansaat heimischen Saatgutes für Wildbienen.

Helfen Sie mit die Klimaerwärmung und das Artensterben zu stoppen, unterstützen Sie die lokale und ökologisch sinnvolle Landwirtschaft und helfen sie mit, die einzigartige Natur im Remstal zu erhalten.

 

1. Auflage Okt. 2019
264 Seiten, >700 Farbfotos, >30 Zeichnungen 
Festeinband folienkaschiert, Lesebändchen – 21,5 x 15,5cm, 700gr.
ISBN 978-3-935980-35-7

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fauna Verlag, Startseite